Emden- Research- Academy Senior


Was ist eine Fork?

Eine Fork (Gabelung) ist eine Unstimmigkeit des Konsens, welcher lediglich darüber entscheidet was getan bzw. nicht getan wird. Das Resultat ist oft die Veränderung des  Quellcodes, sodass es zu Soft- oder Hard- Forks kommen kann, damit Änderungen wirksam werden können.

 

Was ist eine Soft- Fork?

Eine Soft- Fork ist eine Art Update eines Protokolls und abwärtskompatibel. Dies bedeutet, dass ältere Versionen ebenfalls mit dem Update zurecht kommen können.

 

Was ist eine Hard- Fork?

Eine Hard- Fork ist nicht abwärtskompatibel und ein radikaler Schnitt. Die Folge ist eine Splittung der Blockchain und ein Ausdruck der Meinungsverschiedenheiten des Konsens.

 

Was sind Masternodes?

Masternodes sind Netzwerkserver, die in hochsicheren Clustern – Quorum genannt – arbeiten, um eine Reihe von dezentralen Diensten anzubieten, wie InstantSend, PrivateSend und das DASH Governance by Blockchain System, während sie das Risiko von kostengünstigen Angriffen auf das Netzwerk eliminieren.

(Quelle: dash.org)

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen