DAX rutscht unter 13.000 Punkte

Emden Research – 15:00 Uhr: Die Stabilisierungsversuche im DAX sind am Dienstag gescheitert. Am Vormittag notiert der Leitindex unter der psychologischen Marke von 13.000 Punkten und verliert damit weiteren Boden. Das Minus beträgt derzeit 0,72 Prozent. Die Anleger sehen derzeit gehörig schwarz. Am Markt herrscht eine ordentliche Portion Schwarzmalerei. Dass sich die Zahl der Neuansteckungen in Sachen Corona offenbar tendenziell verbessert, trägt derzeit wenig Gewicht. Die meisten Verkäufe dürften derzeit eine reine Vorsichtsmaßnahme sein. Die Investoren stecken sich derzeit gegenseitig mit Ihrer Angst an, was die derzeitige Verlustserie begünstigt. Bereits am Vortag war der DAX um über vier Prozent abgesackt. Seit Bekanntwerden des größeren Ausbruchs in Italien ist die Gefahr für europäische Anleger realer und damit auch greifbarer geworden.

Disclaimer:

Die Inhalte dieses Beitrages dienen lediglich der allgemeinen Information. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Sie sollten nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Die Inhalte sind niemals dahingehend zu verstehen, dass Emden Research den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Inhalte nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die in den Inhalten wiedergegebenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle, können jederzeit Änderungen unterliegen und erfolgen ohne Gewähr. In jedem Fall haftet Emden Research nicht für Verluste, welche Sie direkt oder indirekt durch eine Anlageentscheidung erleiden, die Sie aufgrund der Inhalte getroffen haben.



Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.
Advertisment ad adsense adlogger