Bitcoin & Iota stabil nach Libra-Absagen

(Emden-Research.com – 12:21 Uhr) – Nachdem weitere strategische Partner dem Libra-Projekt den Rücken gekehrt haben, wächst die Sorge um die erfolgreiche Einführung der Digitalwährung. Mit Ebay, Stripe, Mastercard und Visa hatten am Freitag weitere wichtige Unternehmen dem Projekt der Facebook Association eine Absage erteilt. Visa wolle das Projekt allerdings weiterhin beobachten, heißt es. Anleger dürften nun am 23. Oktober hellhörig werden. Facebook-Vorstandsvorsitzender Mark Zuckerberg will dann vor einem Ausschuss des Abgeordnetenhauses aussagen. Sollten weitere Partner Libra den Rücken kehren, dürfte ein Projekt-Erfolg am Ende des Tages immer unwahrscheinlich werden. Der regulatorische Widerstand hatte den Plänen im Sommer regelrecht einen Strich durch die Rechnung gemacht. Der weltweite politische Aufstand gegen Libra hat damit mittlerweile erste Wirkung gezeigt. Am Mittag liegt Bitcoin bei 8.300 Dollar und damit 0,24 Prozent im Minus. Iota gewinnt 2,36 Prozent auf 0,281 Dollar dazu.

Disclaimer:
Die Inhalte dieses Marktkommentars dienen lediglich der allgemeinen Information. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Sie sollten nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Die Inhalte sind niemals dahingehend zu verstehen, dass Emden Research den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Inhalte nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die in den Inhalten wiedergegebenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle, können jederzeit Änderungen unterliegen und erfolgen ohne Gewähr. In jedem Fall haftet Emden Research nicht für Verluste, welche Sie direkt oder indirekt durch eine Anlageentscheidung erleiden, die Sie aufgrund der Inhalte getroffen haben.



Advertisment ad adsense adlogger

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen