Bitcoin weiterhin über 10.500 Dollar – DAX klettert

(Emden-Research.com – 14:36 Uhr) – Die digitale Leitdevise bleibt auch am Mittwoch weiterhin über der 10.500-Dollar-Marke. Aktuell notiert sie bei 10.590 Dollar rund 2 Prozent im Plus. Anleger dürften vor allem dem morgigen Tag entgegenfiebern. Wie die Nachrichtenagentur Reuters berichtet, wollen die Investmentfirma VanEck und das Finanztechnologieunternehmen SolidX Management LLC Aktien ihres Bitcoin-Trusts an „qualifizierte institutionelle Käufer“ verkäufen. Dabei handelt sich um keinen ETF. Ein börsengehandelter Fonds bleibt bislang lediglich Zukunftsmusik. Bis dato sind mehrere Versuche, einen Bitcoin-ETF auf die Beine zu stellen, an der zuständigen Behörde SEC, abgelehnt oder verschoben worden. Die Hoffnung auf die institutionelle Anlegerschaft und das damit verbundene „große Geld“ könnte der Kryptowährung weitere Akzeptanz verschaffen.   

DAX klettert über 12.000 Punkte

Der DAX dürfte sich zur Wochenmitte über die 12.000-Punkte-Marke absetzen. Die Aussicht auf die Verhinderung eines Brexits ohne Deal lässt Anleger aufatmen. Der britische Premier Boris Johnson war in Bezug auf seinen Wunsch eines harten Brexits auf Widerstand aus seinen eigenen Reihen gestoßen. Das Schreckensszenario scheint damit vorerst in die Ferne gerückt. Ein ungeregelter Austritt aus der EU gilt als harter Schlag aufs Kontor für Börsianer. Damit werden die Anleger von den zuletzt dominierenden Handelsstreitigkeiten zwischen den USA und China abgelenkt.

Sie wünschen unsere Marktkommentare und -analysen komfortabel und zeitnah per Email?
Und möchten zudem auf dem Laufenden bleiben, was unser expandierendes ‚Research & Education‘ -Portfolio betrifft?
Dann registrieren Sie sich einfach und bequem für unseren kostenlosen Newsletter.
Und bleiben ab sofort immer auf dem neuesten Stand. Um zum Newsletter zu gelangen, hier klicken.

Disclaimer:
Die Inhalte dieses Marktkommentars dienen lediglich der allgemeinen Information. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Sie sollten nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Die Inhalte sind niemals dahingehend zu verstehen, dass Emden Research den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Inhalte nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die in den Inhalten wiedergegebenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle, können jederzeit Änderungen unterliegen und erfolgen ohne Gewähr. In jedem Fall haftet Emden Research nicht für Verluste, welche Sie direkt oder indirekt durch eine Anlageentscheidung erleiden, die Sie aufgrund der Inhalte getroffen haben.



Advertisment ad adsense adlogger

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen