Bitcoin & Iota: BTC klettert Richtung 10.000 Dollar

(Emden-Research.com – 14:42 Uhr) –  Die wichtigste Kryptowährung Bitcoin legt am Mittwoch wieder den Vorwärtsgang ein und bewegt sich Richtung 10.000er-Marke. Gleichzeitig macht die FCA auf die Gefahren vor einem Investment in die Krypto-Taler aufmerksam und verkündet neue Leitlinien für Unternehmen.Nach Meinung der britischen Aufsichtsbehörde FCA sollten Anleger vorsichtig sein, wenn es um Investments in unregulierte Assets wie Bitcoin geht, welche „keinen inneren Wert“ und geringen Schutz besitzen. Die FCA hatte finale Leitlinien für Unternehmen veröffentlicht um zu prüfen, ob ihre Aktivitäten unter die bestehenden Regeln fallen. „Dies wird es den Unternehmen ermöglichen besser zu verstehen, ob sie zugelassen werden müssen und was sie tun müssen um sicherzustellen, dass sie die Vorschriften einhalten“, so die FCA in einer Erklärung. Spätestens seit den wilden Diskussionen um „Libra“ sehen sich Regulierungshüter rund um den Globus gezwungen, eine rasche Regulierung auf die Beine zu stellen. Während Warnungen und Ausrufezeichen vor einem Investment in Bitcoin und Co. Anleger schon längere Zeit kalt lassen, werden die Fortschritte in der Regulierungs-Debatte als positives Signal gewertet. Dass die Politik einen geeigneten Rahmen für Kryptowährungen schaffen will und diese Thematik auch endlich ernst nimmt, wird als Grundlage für ein Erwachsenwerden der Cyber-Gelder gewertet.Am Nachmittag notiert Bitcoin bei rund 9.900 Dollar und gewinnt damit 2,71 Prozent hinzu.



Sie wünschen unsere Marktkommentare und -analysen komfortabel und zeitnah per Email?
Und möchten zudem auf dem Laufenden bleiben, was unser expandierendes ‚Research & Education‘ -Portfolio betrifft?
Dann registrieren Sie sich einfach und bequem für unseren kostenlosen Newsletter.
Und bleiben ab sofort immer auf dem neuesten Stand. Um zum Newsletter zu gelangen, hier klicken.

Disclaimer:
Die Inhalte dieses Marktkommentars dienen lediglich der allgemeinen Information. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Sie sollten nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Die Inhalte sind niemals dahingehend zu verstehen, dass Emden Research den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Inhalte nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die in den Inhalten wiedergegebenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle, können jederzeit Änderungen unterliegen und erfolgen ohne Gewähr. In jedem Fall haftet Emden Research nicht für Verluste, welche Sie direkt oder indirekt durch eine Anlageentscheidung erleiden, die Sie aufgrund der Inhalte getroffen haben.

Tags:


Advertisment ad adsense adlogger

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen