Bitcoin Satoshi Vision: Kurs-Explosion

(Emden-Research.com – 15:58 Uhr: Der australische Informatiker und Geschäftsmann Craig S. Wright hat laut des US-Nachrichtenportals CCN beim US-Copyright-Office Urheberrechtsanmeldungen für das Bitcoin Whitepaper und dem originalen Bitcoin-Code eingereicht. Auf dem Weg zum endgültigen Beweis scheint dies der letzte Schritt in Craig Wrights Kampf zu sein, um zu beweisen, dass er der Schöpfer des Bitcoins sei und hinter dem Pseudonym Satoshi Nakamoto stecke.
Seit 2015 behauptet Craig Wright, Wissenschaftlicher Leiter von nChain und Befürworter von Bitcoin SV immer wieder, dass er der Schöpfer der größten Kryptowährung der Welt sei. Bis heute hat er allerdings keine Beweise dafür liefern können. Verschiedenen Quellen zufolge sei allerdings ein Antrag auf eine offizielle Eintragung noch lange keine Garantie für einen Erfolg und zudem kein Nachweis auf einen Urheberrechtsanspruch.

Das Pseudonym Satoshi Nakamoto wurde als Autor des Bitcoin-Whitepapers verwendet, das 2008 erstmals online veröffentlicht wurde. Nakamoto gilt als Schriftsteller des ersten im Januar 2009 verwendeten Bitcoin-Codes.
Bitcoin (BTC) ist die weltweit erste und heute mit Abstand am weitesten verbreitete Kryptowährung und wurde Anfang 2009 von einem Entwickler oder Entwicklerteam unter dem Pseudonym Satoshi Nakamoto eingeführt.
Der kleinstmögliche Wert sind 0,00000001 BTC, was auch 1 Satoshi genannt wird. Derzeit notiert der Kurs von Bitcoin Satoshi Vision (SV) bei 120 Dollar und gewinnt damit rund 100 Prozent in den vergangenen 24 Stunden dazu.

Sie wünschen unsere Marktkommentare und -analysen komfortabel und zeitnah per Email?
Und möchten zudem auf dem Laufenden bleiben, was unser expandierendes ‚Research & Education‘ -Portfolio betrifft?
Dann registrieren Sie sich einfach und bequem für unseren kostenlosen Newsletter.
Und bleiben ab sofort immer auf dem neuesten Stand. Um zum Newsletter zu gelangen, hier klicken.

Disclaimer:

Die Inhalte dieses Beitrages dienen lediglich der allgemeinen Information. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Sie sollten nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Die Inhalte sind niemals dahingehend zu verstehen, dass Emden Research den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Inhalte nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die in den Inhalten wiedergegebenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle, können jederzeit Änderungen unterliegen und erfolgen ohne Gewähr. In jedem Fall haftet Emden Research nicht für Verluste, welche Sie direkt oder indirekt durch eine Anlageentscheidung erleiden, die Sie aufgrund der Inhalte getroffen haben.



Advertisment ad adsense adlogger

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen