Ein Bitcoin löst sich in viele kleine Stücke auf.

Bitcoin-Dominanz steigt auf höchsten Stand seit Mitte Dezember 2018

Emden-Research.com – 16:25 Uhr: Nach dem gestrigen Kurssprung über die 5.500-Dollar-Marke streichen Anleger heute einen Teil ihrer Gewinne ein. Am Vormittag notiert der Kurs bei 5.483 Dollar und gibt damit 0,84 Prozent zum Vortag ab. Keine Nachrichten sind derzeit gute Nachrichten. So gelang es der Kryptowährung seine jüngste Kursrally weiter fortzusetzen. Als Katalysator dienen aktuell einmal mehr zahlreiche technische Indikatoren mit der Signalfarbe Grün. Marktteilnehmer achten derzeit beharrlich auf günstige charttechnische Konstellationen. So hat sich mit dem Durchkreuzen der 50- und 200-Tage-Linie gen Norden ein Kaufsignal erster Güte für viele Anleger ergeben, ein sogenanntes „goldenes Kreuz“. Dies war zuletzt im Oktober 2015 der Fall.

Neben der federführenden Währung Bitcoin konnten auch bedeutende alternative digitale Devisen wie Ether oder Ripple profitieren. Auffällig stark müssen Altcoins jedoch im Zuge der temporär überkauften Marktlage wieder an Wert federn lassen. Neben Ether (-6 Prozent) verlieren Ripple (-8 Prozent) und Bitcoin Cash (-9 Prozent) in den vergangenen 24 Stunden. Somit steigt die Bitcoin-Dominanz laut Daten des Branchenportals ‚CoinMarketCap‘ mit 54,7 Prozent auf den höchsten Stand seit Mitte Dezember 2018. Die Schere der Dominanz klafft in diesen Tagen erneut auseinander. Als Zugpferd der Krypto-Taler kann Bitcoin verstärkt profitieren. 

Disclaimer:

Die Inhalte dieses Beitrages dienen lediglich der allgemeinen Information. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Sie sollten nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Die Inhalte sind niemals dahingehend zu verstehen, dass Emden Research den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Inhalte nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die in den Inhalten wiedergegebenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle, können jederzeit Änderungen unterliegen und erfolgen ohne Gewähr. In jedem Fall haftet Emden Research nicht für Verluste, welche Sie direkt oder indirekt durch eine Anlageentscheidung erleiden, die Sie aufgrund der Inhalte getroffen haben.

Tags:
, ,


Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.
Advertisment ad adsense adlogger

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen