DAX 30 am Nachmittag über 11.500 Punkte

(Emden-Research.com – 14:34 Uhr) – Am Nachmittag kann sich der DAX oberhalb von 11.500 Punkten behaupten und verweilt mit 11.525,17 Zählern nahezu unverändert zum Vortagesschlusskurs. Die Briten hatten am Dienstag den Brexit-Vertrag wiederholt abgelehnt und damit Premierministerin Theresa May eine weitere Schlappe hinzugefügt.

Auch wenn in der Brexit-Hängepartie zwischen den Briten und der EU derzeit kein Ende in Sicht ist, fallen die politischen Beine äußerst kurz aus. Aus Anlegersicht scheint immer noch die Hoffnung auf ein sanftes Ausscheiden der Briten aus der EU zu überwiegen. Die Wenigsten glauben derzeit an das Szenario eines Austritts ohne Vertrag. Sollte dieser Gedanke jedoch Überhand gewinnen, dürfte die Angst vor den Folgen des No-Deal-Brexits Investoren durch die Reihe verprellen.

Die Gefahr eines ungeregelten Brexits ist und bleibt akut. Auf der Unterseite dürfte die runde Marke von 11.400 Punkten bei auftretenden Kursverlusten herhalten. Auf der Oberseite wartet bei rund 11.700 Punkten, dem derzeitigen Jahreshoch, Widerstand. Aufgrund der ungelösten politischen Fragezeichen wie Brexit und Handelsstreit agieren Anleger vorerst noch zurückhaltend. Größere Engagements in beide Richtungen dürften bei der aktuellen Gemengelage eher unwahrscheinlich sein.


Disclaimer:

Die Inhalte dieses Beitrages dienen lediglich der allgemeinen Information. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Sie sollten nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Die Inhalte sind niemals dahingehend zu verstehen, dass Emden Research den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Inhalte nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die in den Inhalten wiedergegebenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle, können jederzeit Änderungen unterliegen und erfolgen ohne Gewähr. In jedem Fall haftet Emden Research nicht für Verluste, welche Sie direkt oder indirekt durch eine Anlageentscheidung erleiden, die Sie aufgrund der Inhalte getroffen haben.

Tags:
,


Advertisment ad adsense adlogger

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen