ETH/USD Charttechnik: Bullische Flagge macht Hoffnung

(Emden-Research.com – 00:20 Uhr) – Wer glaubt die ETH-Bullen sind eingeschlafen, der irrt sich. Ethereum konnte den Fall auf die 100 $-Marke abwenden. Jetzt gilt es Boden wieder gut zu machen.

Mit dem Anstieg gegen Mittag konnte die 21-Minuten-Linie zurückgewonnen werden. Damit konnte der Trend angefeuert werden. Wichtige Widerstände, die zu Beginn der Woche nicht bezwungen werden konnten, wurden heute gebrochen.

Bullische Flagge könnte Kurs in Richtung 114$ katapultieren

Der starke Anstieg heute Mittag führte zur Bildung eines kurzfristigen bullischen Flagge. Zurzeit tendiert der ETH/USD im Bereich der Flagge. Auf Basis der bullischen Flagge kann ein Kursziel an der Oberseite angepeilt werden. Die Höhe des Masts, bestimmt dabei das Kursziel. Der aktuelle Kursbereich läge bei 114.33 $. Zum Erreichen müssen die Bullen die 111 $ selbstbewusst bezwingen. An der Unterseite kann der Trend temporär durch den Fall unterhalb der 110 $ und schlimmer bei Preisgabe der 108$ gestoppt werden.

ETH/USD < 15min>    

Disclaimer:

Die Inhalte dieses Beitrages dienen lediglich der allgemeinen Information. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Sie sollten nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Die Inhalte sind niemals dahingehend zu verstehen, dass Emden Research den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Inhalte nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die in den Inhalten wiedergegebenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle, können jederzeit Änderungen unterliegen und erfolgen ohne Gewähr. In jedem Fall haftet Emden Research nicht für Verluste, welche Sie direkt oder indirekt durch eine Anlageentscheidung erleiden, die Sie aufgrund der Inhalte getroffen haben.



Advertisment ad adsense adlogger

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen