IOTA: Doppel-Top auf Stundenbasis

(Emden-Research.com – 01:00 Uhr) – IOTA kämpft zur Stunde um die psychologische Marke bei 0.30 $. Zu Beginn des asiatischen Handels notiert IOTA zwei Prozent höher als vor 24 Stunden. Doch es könnte sich nur um eine kurze Wiederbelebungsmaßnahme handeln.

In den vergangenen 64 Stunden bildete sich ein Doppel-Top bzw. eine M-Formation auf Stundenbasis im IOTA-Token. Charttechnisch könnte dies bedeuten, dass keine weiteren Käufer kurzfristig gefunden werden könnten und der Kurs an der Abwärtstrendlinie scheitern könnte. Zwar wurden das 61.8-%-Retracement bei 0.3020 $ sowie der 13-Stunden-EMA zur Stunde überwunden, dies muss jedoch nicht zwangsläufig auf einen Trendausbruch deuten.

Kurszielprognose auf Basis des Doppel-Tops  

Das Doppel-Top könnte die kurzfristige bullische Rallye aufhalten. Auf Basis der Formation kann es nun zur einer Trendumkehr kommen. Hierfür müsste aber der Unterstützungsbereich am 50-%-Retracement auf Schlusskursbasis gebrochen werden. Gelingt der Verkaufsseite ein erfolgreicher Durchbruch, liegt das kurzfristige Kursziel aus charttechnischer Sicht bei 0.26 $. Zur Bestimmung des Kursziels wurde die Höhe der Doppel-Top-Formation vom Durchbruchspunkt aus nach unten projiziert. Scheitert die Verkäuferseite stattdessen, könnte es aber auch zu einer seitwärts gerichteten Konsolidierungsphase kommen, sofern der 13-Stunden-EMA nicht preisgegeben wird. Insgeheim könnte die Wiederaufnahme des originären gestrigen Aufwärtstrends vorbereitet werden.

IOTA <hourly>

Disclaimer:

Die Inhalte dieses Beitrages dienen lediglich der allgemeinen Information. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Sie sollten nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Die Inhalte sind niemals dahingehend zu verstehen, dass Emden Research den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Inhalte nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die in den Inhalten wiedergegebenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle, können jederzeit Änderungen unterliegen und erfolgen ohne Gewähr. In jedem Fall haftet Emden Research nicht für Verluste, welche Sie direkt oder indirekt durch eine Anlageentscheidung erleiden, die Sie aufgrund der Inhalte getroffen haben.

Tags:


Advertisment ad adsense adlogger

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen