Bitcoin legt weiter zu – 4.500 Dollar in Schlagdistanz

(Emden-Research.com – 10:45 Uhr) – Bitcoin und Co. bleiben auch am Donnerstag im Aufwind. Im Vergleich zum Vortag liegt der Bitcoin-Kurs rund acht Prozent im Plus. Vermehrt treten Anleger nun von der Seitenlinie zurück aufs Spielfeld und verlassen allmählich die Zuschauerrolle. Steigende Kurse locken weitere Preisjäger an. Die 4.500-Dollar-Marke befindet sich damit in Schlagdistanz. Die Nachhaltigkeit der Kletterpartie steht allerdings auf einem anderen Blatt Papier. Ob dies lediglich unter der Kategorie „Eintagsfliege“ einzuordnen ist, könnte sich schon zeitnah herausstellen. Der Bitcoin kletterte im gestrigen Handelsverlauf in der Spitze um über 15,4 Prozent in die Höhe und verbuchte damit den größten Tagesgewinn seit Juli.

Im heutigen Tagesverlauf ist ein Anziehen des Kurses bis auf 4.500 Dollar möglich. Marktakteure scheinen die 3.500-Dollar-Marke nun als Boden unter sich ausgemacht zu haben. Charttechnisch bleibt die aktuelle Marktsituation ein Spiel mit dem Feuer. Eine Melange aus Aufbruchstimmung und Vorsicht beschreibt die aktuelle Stimmung am Markt.

Disclaimer:

Die Inhalte dieses Beitrages dienen lediglich der allgemeinen Information. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Sie sollten nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Die Inhalte sind niemals dahingehend zu verstehen, dass Emden Research den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Inhalte nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die in den Inhalten wiedergegebenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle, können jederzeit Änderungen unterliegen und erfolgen ohne Gewähr. In jedem Fall haftet Emden Research nicht für Verluste, welche Sie direkt oder indirekt durch eine Anlageentscheidung erleiden, die Sie aufgrund der Inhalte getroffen haben.

Tags:


Advertisment ad adsense adlogger

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen