Ethereum bald wieder nur zweistellig?

(Emden-Research.com – 00:20 Uhr) – Erst verliert der Smart-Contract-Token Platz 2 nach Marktkapitalisierung an Ripple und nun könnte sogar ein Fall unterhalb der 100 $ drohen. Aktuell steht es nicht gut um den vielversprechenden Ether-Token.

Ethereum ist aktuell rund ein Dollar preiswerter, als die aus der Hard-Fork resultierende Gabelung Bitcoin SV. Der neue Bitcoin-Verwandte, konnte bereits knapp 2 Milliarden US-Dollar einsammeln. Ethereum steht kurz nach Mitternacht auf Coinmarketcap.com im Durchschnitt bei 106.46 $, somit liegt Ether auf Basis der vergangenen 24 Stunden, fast neun Prozent tiefer. Charttechnisch gesehen kann die psychologische Marke von 100 $ in den nächsten Tagen angepeilt werden.

100-$-Marke kann zu einem Dreh- und Angelpunkt avancieren

Bei einer näheren Analyse des Ethereum-Kurses auf Wochenbasis fällt auf, dass der Preis für ein Token seit Erreichen des Allzeithochs knapp 93 % des Wertes eingebüßt hat. Das letzte Zehntel wurde erreicht und nun könnte der Bruch des psychologischen Marke von 100 $ das Eis brechen. Nachdem sämtliche bedeutende Unterstützungen fielen, hoffen Anleger das der Kurs bei 100 $ nun eine Trendwende einleitet. Die Chancen stehen dabei jedoch schlecht. Der Kurs könnte weit aus tiefer fallen, um dann erst eine Gegenbewegung einzuleiten. Auf Wochenbasis ergeben sich die nächsten Unterstützungsniveaus bei:

U 1 = 83.77 $ , U 2 = 77.76 $ , U 3 = 66.00 $ , U4  = 53.00 $

Ether <weekly>

Disclaimer:

Die Inhalte dieses Beitrages dienen lediglich der allgemeinen Information. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Sie sollten nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Die Inhalte sind niemals dahingehend zu verstehen, dass Emden Research den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Inhalte nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die in den Inhalten wiedergegebenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle, können jederzeit Änderungen unterliegen und erfolgen ohne Gewähr. In jedem Fall haftet Emden Research nicht für Verluste, welche Sie direkt oder indirekt durch eine Anlageentscheidung erleiden, die Sie aufgrund der Inhalte getroffen haben.

Tags:


Advertisment ad adsense adlogger

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen