Bitcoin: NASDAQ hält an Plänen für Bitcoin-Future fest

(Emden-Research.com – 13:30 Uhr) – Die Technologie-Börse NASDAQ will trotz der jüngsten Kurseinbrüche in der Welt von Bitcoin und Co. an den Plänen für einen Bitcoin-Future festhalten. Dies Berichtet die Nachrichtenagentur Bloomberg und beruft sich dabei auf zwei Personen, welche mit der Materie vertraut sind. Die Kontrakte sollen im ersten Quartal 2019 über das Parkett rollen. Damit setzt die Börse auf eine steigende Nachfrage in einer Zeit, wo Bitcoin und Co. kurz vor dem Kollaps stehen.

Rückendeckung dürfte dies den Krypto-Talern aber weniger verleihen. Anleger sehnen sich nach einem börsengehandelten Fonds (ETF) und nicht nach weiteren handelbaren Terminkontrakten. Zudem dürfte das Interesse an Bitcoin-spezifischen Produkten längst nicht mehr so stark wie vor einem Jahr sein. Anleger haben sich in den vergangenen Wochen wiederholt die Finger an digitalen Talern verbrannt.

Bitcoin-Dominanzschere öffnet sich

Laut Daten des Portals ‚CoinMarketCap‘ ist die Marktkapitalisierung von Bitcoin, Ripple, Ether und Co. auf den tiefsten Stand seit dem 15. September 2017 gefallen. Altcoins sind die eigentlichen Verlierer aus den letzten Wochen und Tagen. Auch wenn der Bitcoin-Kurs in den vergangenen 30 Tagen rund 40 Prozent seines Wertes abgeben musste, gewinnt die federführende Währung an Dominanz zurück. Mit 53,3 Prozent macht diese nun wieder mehr als die Hälfte des Marktes aus und dominiert somit das Geschehen.

Kennen Sie bereits unsere Krypto-Performance-Matrix? Werfen Sie doch einen Blick auf die Performer der vergangenen 30,60 und 90 Tage.

Disclaimer:

Die Inhalte dieses Beitrages dienen lediglich der allgemeinen Information. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Sie sollten nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Die Inhalte sind niemals dahingehend zu verstehen, dass Emden Research den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Inhalte nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die in den Inhalten wiedergegebenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle, können jederzeit Änderungen unterliegen und erfolgen ohne Gewähr. In jedem Fall haftet Emden Research nicht für Verluste, welche Sie direkt oder indirekt durch eine Anlageentscheidung erleiden, die Sie aufgrund der Inhalte getroffen haben.

Tags:
,


Advertisment ad adsense adlogger

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen