Ripple: Kurssprung im Blickfeld?

(Emden-Research.com – 20:00 Uhr) – Ripple (XRP) ist für den mittelfristigen Ausblick rückläufig. Am 5. November wurde genügend Schwung von den Bullen gewonnen, der XRP-Preis stieg von dem Unterstützungsniveau von 0,47 US-Dollar auf das Widerstandsniveau von 0,55 US-Dollar, wo der Preis durch den Druck der Bären zurückgedrängt wurde, der die früheren Unterstützungsniveaus von 0,53 US-Dollar und 0,52US-Dollar auf das Level von 0,49 US-Dollar brach und mit der Konsolidierungsbewegung loslegte.. Die XRP-Preisbewegung hat zur Bildung eines symmetrischen Dreiecksmusters auf dem 4-Stunden-Chart geführt.

Der Ausbruch des Preises an der oberen Trendlinie des Dreiecks könnte den XRP-Preis nach Norden anziehen lassen, der das Widerstandsniveau von 0,52 US-Dollar als Ziel haben dürfte; dies kann durch das von den Bullen gewonnene Momentum oder durch die radikalen fundamentalen Ereignisse möglich sein. Ebenso wird es die Bären benötigen, um genügend Schwung gewinnen zu können, bevor die untere Trendlinie des Dreiecks durchbrochen werden kann, was den XRP-Preis unter das Unterstützungsniveau von 0,49 US-Dollar auf das Tief von 0,47 US-Dollar als Ziel drücken könnte.
Der XRP-Preis liegt zwischen dem 21-Tage-EMA und 50-Tage-EMA, wobei die beiden EMAs nahe beieinander liegen, was darauf hindeutet, dass die Konsolidierung noch nicht abgeschlossen ist. Darüber hinaus befindet sich der MACD mit seinem Histogramm auf der gleichen Linie (Null) und seine Signalleitung verläuft parallel auf der Null-Ebene, was die Konsolidierung im XRP-Markt bestätigt. Der Ausbruch steht unmittelbar bevor; Händler sollten geduldig sein, bevor sie eine Position beziehen.

 

Chart: Ripple-Kurs auf Stundenbasis

Analyse geschrieben von Redaktion Emden-Research.com

Disclaimer:
Die Inhalte dieses Marktkommentars dienen lediglich der allgemeinen Information. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Sie sollten nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Die Inhalte sind niemals dahingehend zu verstehen, dass Emden Research den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Inhalte nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die in den Inhalten wiedergegebenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle, können jederzeit Änderungen unterliegen und erfolgen ohne Gewähr. In jedem Fall haftet Emden Research nicht für Verluste, welche Sie direkt oder indirekt durch eine Anlageentscheidung erleiden, die Sie aufgrund der Inhalte getroffen haben.



Advertisment ad adsense adlogger

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen