IOTA: Token kämpft charttechnisch um die 0.50 $

Im aktuellen Wochenendhandel gelang dem IOTA-Token kein Befreiungsschlag. Ganz im Gegenteil der Token kämpft um den Erhalt der Unterstützung bei 0.50 $.

Der IOTA-Token befindet sich auf 4-Stundenbasis seit längerem in einer Seitwärtsphase zwischen 0.48 $ und 0.68 $. Erst eine Überwindung der genannten Kurszonen könnte einen neuen Trend einleiten.

In den letzten zwei Wochen konnte beobachtet werden, dass der Kurs um die psychologische Marke von 0.50 $ tendierte. Kurzfristiger Abwärtsdruck brachte zwar den Kurs unterhalb der 0.50 $-Marke, die Bären konnte den Druck jedoch nicht fortsetzen. Im Wochenendhandel konnte der Kurs minimal hinzugewinnen. Dabei konnte bis jetzt die 0.50 $ verteidigt werden. Eine Preisgabe der aktuellen Unterstützungszone, dürfte den Kurs unter Druck setzen und womöglich eine kurzfristige Abwärtsrallye einleiten. An der Unterseite ergibt sich dann der nächste Unterstützungsbereich bei 0.48 $.

OBV-Indikator kämpft um Unterstützungsbereich

Der OBV-Indikator könnte auf eine neue Abwärtsrallye hindeuten. Bei einem Blick auf den beliebten Volumen-Indikator fällt auf, dass die Unterstützungszone in den vergangenen drei Handelstagen drei Mal getestet worden ist. Sollte die Unterstützungsmarke im OBV nach unten hin gebrochen werden, könnte der Kurs unter Druck geraten und die 0.50 $ aus den Händen geben. Zur Stunde kämpfen die Bullen um die Verteidigung der genannten Marke.

IOTA < 4 hours>

Disclaimer:
Die Inhalte dieses Marktkommentars dienen lediglich der allgemeinen Information. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Sie sollten nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Die Inhalte sind niemals dahingehend zu verstehen, dass Emden Research den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Inhalte nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die in den Inhalten wiedergegebenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle, können jederzeit Änderungen unterliegen und erfolgen ohne Gewähr. In jedem Fall haftet Emden Research nicht für Verluste, welche Sie direkt oder indirekt durch eine Anlageentscheidung erleiden, die Sie aufgrund der Inhalte getroffen haben. Der Autor hält keine Wertpapiere des genannten Einzelwertes.

Tags:


Advertisment ad adsense adlogger

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen