IOTA: Dreiecksausbruch könnte Kurs kurzfristig beflügeln

(Emden-Research.de – 22:53 Uhr) – Der Tangle-Token startet positiv in die neue Handelswoche. Der Kurs kämpft derzeit um die Rückeroberung der psychologischen Kursmarke von 0,60 US-Dollar.

Die Kryptobörse Bitfinex taxiert den Token auf 0,59 $, somit liegt der Token zum Wochenbeginn fast fünf Prozent höher als am Sonntagabend. Charttechnisch könnte der bullische Dreieckausbruch vom Freitag weitere Käufer angezogen haben. Die erneute Übernahme der exponentiellen 50-Stunden-Durchschnittslinie im heutigen Handel bei 0,56 $ setzte neue Kaufimpulse frei.

50-Stunden-Linie bildet kurzfristiges Unterstützungsniveau

Sie wollen Handelsstrategien kennenlernen? Erfahren Sie mehr.

Im Tagesverlauf konnte mit der Rückgewinnung der 50-Stunden-Linie der seit Anfang Oktober anhaltende Aufwärtstrend bestätigt werden. Kurzfristig bleibt daher auch die Glättungslinie eine wichtige Unterstützungslinie, die über Sieg oder Niederlage entscheiden kann. Gelingt im weiteren Verlauf eine Übernahme der psychologischen Kursmarke auf Tagesschlusskursbasis, könnte der bullische Trend fortgesetzt werden. Der nächste große Widerstandsbereich, könnte kurzfristig bei 0.65 $ gesehen werden. Erst eine Überwindung der Ebene könnte eine übergeordnete Bestätigung des Aufwärtstrends bedeuten.

Welchen Einfluss könnte eine Lancierung des ersten börsengehandelten Krypto-Fonds (ETFs) auf Übersee-Börsen haben?

Disclaimer:
Die Inhalte dieses Marktkommentars dienen lediglich der allgemeinen Information. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Sie sollten nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Die Inhalte sind niemals dahingehend zu verstehen, dass Emden Research den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Inhalte nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die in den Inhalten wiedergegebenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle, können jederzeit Änderungen unterliegen und erfolgen ohne Gewähr. In jedem Fall haftet Emden Research nicht für Verluste, welche Sie direkt oder indirekt durch eine Anlageentscheidung erleiden, die Sie aufgrund der Inhalte getroffen haben.



Advertisment ad adsense adlogger

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen