Bitcoin und Co.: BIZ nimmt kein Blatt vor den Mund

(Emden-Research.com – 12:16 Uhr) –  Laut einer Studie der BIZ (Bank für Internationalen Zahlungsausgleich) funktionieren Kryptowährungen nicht als Geld. Gegen die großen Wertschwankungen, den hohen Energieverbrauch und der mangelhaften Skalierbarkeit wird ebenfalls kräftig ausgeteilt. BIZ-Ökonomen feuern mit voller Breitseite ab und gehen Kryptowährungen ans Leder.
In dieser Woche soll eine Analyse der BIZ zum globalen Finanzsystem veröffentlicht werden.
Der Markt tritt zu Wochenbeginn vorerst auf der Stelle. Der Preis pro Bitcoin befindet sich derzeit mit 6.511,67 Dollar rund 0,84 Prozent im Minus.

 

Analyse geschrieben von Timo Emden, Marktanalyst von Emden-Research.com



Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.
Advertisment ad adsense adlogger

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen