Ethereum: Consensus Conference im Visier

(Emden-Reseach.com – 11:58 Uhr) – Im Fokus dürfte in den kommenden Tage die Consensus Conference in New York stehen, welche vom 14. bis zum 16. Mai stattfindet. Der Veranstalter erwartet über 250 verschiedene Redner und mehr als 4.000 Teilnehmer aus den verschiedensten Bereichen. Im Vorjahr kletterte der Kurs während der Veranstaltung um 69 Prozent an. Zwei Monate später stand der Kurs weitere 138 Prozent höher. Die Erwartungen an das diesjährige Event sind groß, könnten aber schnell in einer Enttäuschung enden. Die Unbeschwertheit aus dem vergangenen Jahr besitzen Bitcoin und Co. zum heutigen Zeitpunkt nicht mehr.

Auf Wochensicht muss Ether bis in die Spitze knapp 25 Prozent an Wert abgeben. Das mittlere Bollinger-Band kann bis dato als Unterstützungspunkt dienen. Ein Neuangriff auf 800 Dollar ist in der kommenden Woche wahrscheinlich. Während der RSI derzeit kein klares Signal auf Wochenbasis zulässt, könnte sich im MACD eine Trendumkehr anbahnen. Im unteren Tableau könnten sich im Verlauf der Woche die Linien in den Farben Blau und Orange kreuzen. Bereits im Februar war dies ein klares Verkaufssignal, was allerdings mit einer Verspätung einherging. Das obere Bollinger-Band scheint zudem eine hartnäckige Barriere zu sein. Zudem bringt die Marke von 800 Dollar zusätzlichen psychologischen Symbolcharakter mit.

ETH (USD)-Chart, Tagesbasis

Analyse geschrieben von Timo Emden, Marktanalyst von Emden-Research.com

 

 

TIMO EMDEN, MARKTANALYST (B.A.)

Timo Emden ist studierter Betriebswirt, B.A. und Marktanalyst. Seit über 12 Jahren widmet er sich den globalen Finanzmärkten, mit dem Schwerpunkt auf Crypto Assets. Herr Emden konnte seine Expertise bereits bei zwei weltweit führenden Online- Brokern unter Beweis stellen und seine Affinität zu den Märkten gleichzeitig ausbauen. Seine Einschätzungen zu den globalen Finanzmärkten basieren auf der Charttechnik und dem Sentiment – wichtige fundamentale Events hält er dennoch für bedeutend. Als Marktexperte ist Herr Emden ein geschätzter Ansprechpartner für das TV, Presse und Hörfunk.



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen