Bitcoin weiterhin über 9.000 Dollar

(Emden-Reseach.com – 13:21 Uhr) – Der Bitcoin-Kurs liegt am Mittwoch knapp über der psychologischen Marke von 9.000 Dollar, womit sich ein nahezu unverändertes Bild wie in der Woche zuvor widerspiegelt. Womöglich ist es die Ruhe vor dem Sturm, welche derzeit das Geschehen bestimmt. Während einige Altcoins fast zweistellig zulegen können, halten sich Anleger bei der bekanntesten Cyber-Devise noch zurück. Derzeit steht ein Plus von 1,56 Prozent aus den vergangenen 24 Stunden auf dem Papier. Die Vorzeichen haben sich im Monat April jedoch deutlich verändern können. Bis in die Spitze konnte der Kurs rund 34 Prozent an Wert hinzugewinnen.

BTC (USD)-Chart, Tagesbasis

Analyse geschrieben von Timo Emden, Marktanalyst von Emden-Research.com

 

TIMO EMDEN, MARKTANALYST (B.A.)

Timo Emden ist studierter Betriebswirt, B.A. und Marktanalyst. Seit über 12 Jahren widmet er sich den globalen Finanzmärkten, mit dem Schwerpunkt auf Crypto Assets. In der Vergangenheit war er unter anderem als Marktanalyst für die renommierten Broker FXCM und IG sowie als Deutschland-Chef von DailyFX tätig. Seine Einschätzungen basieren auf der Charttechnik und dem Sentiment – wichtige fundamentale Events hält er dennoch für bedeutend. Als Marktexperte ist Herr Emden ein geschätzter Ansprechpartner für TV, Presse und Hörfunk.



Advertisment ad adsense adlogger