Bitcoin: Gemini will mit neuer Technologie Marktmanipulationen bekämpfen

(Emden-Research.com – 13:39 Uhr) – Das Unternehmen ‚Gemini Trust‘, welches im Besitz der Zwillinge Cameron und Tyler Winklevoss ist, sagt Marktmanipulationen nun den Kampf an. Mithilfe einer Technologie der Nasdaq Inc., sollen so Manipulationen und betrügerische Transaktionen aufgedeckt werden. Bis heute gibt es kein einheitliches Konzept für Cyber-Börsen, um das Risiko der Manipulationen einzudämmen. Die Implementierung könnte als Weckruf an die gesamte Branche interpretiert werden. Die unbequeme Thematik der Regulierung durch die G20-Staaten ist aktuell zwar aufgeschoben, aber nicht aufgehoben. Früher oder später dürfte es zu einem durchaus straffen Maßnahmenpaket für Börsen rund um den Globus kommen.

 

BTC (USD)-Chart, Tagesbasis

Analyse geschrieben von Timo Emden, Marktanalyst von Emden-Research.com

 

TIMO EMDEN, MARKTANALYST (B.A.)

Timo Emden ist studierter Betriebswirt, B.A. und Marktanalyst. Seit über 12 Jahren widmet er sich den globalen Finanzmärkten, mit dem Schwerpunkt auf Crypto Assets. Herr Emden konnte seine Expertise bereits bei zwei weltweit führenden Online- Brokern unter Beweis stellen und seine Affinität zu den Märkten gleichzeitig ausbauen. Seine Einschätzungen zu den globalen Finanzmärkten basieren auf der Charttechnik und dem Sentiment – wichtige fundamentale Events hält er dennoch für bedeutend. Als Marktexperte ist Herr Emden ein geschätzter Ansprechpartner für das TV, Presse und Hörfunk.



Advertisment ad adsense adlogger

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen