Bitcoin: Thailand führt Regularien ein

(Emden-Research.com – 12:01 Uhr) –Thailand werde ab April Regeln für Cyber-Devisen und ICO’s einführen, um den Anlegerschutz zu stärken, so die Securities and Exchange Commission, welcher unter der Führung des Militärs steht.

“Dies ist ein sehr spezialisierter Markt und es nichts für gewöhnliche Menschen”, sagte Generalsekretär der Kommission, Rapee Sucharitakul. Thailand sei im Vergleich zu anderen Ländern in der Lage aufgrund ihrer Militärdiktatur schnell zu handeln, so der Generalsekretär. Bitcoin und Co. befinden sich in Thailand derzeit in einer rechtlichen Grauzone, während die asiatischen Nachbarn China und Indonesien eine härtere Gangart mit Cyber-Devisen fahren.

Eine globale Regulierung von Bitcoin und Co. dürfte so auch in Zukunft nicht zu erwarten sein. Vielmehr könnten sich einzelne Länder gezwungen sehen, selbsttätig zu werden und eigene Maßnahmenkataloge zu gestalten. Die Palette der Maßnahmen könnte sich somit vom gänzlichen Verbot bis hin zum Willkommen sein von Cyber-Devisen und ICO’s von Land zu Land erstrecken.

Der Bitcoin-Kurs befindet sich am Donnerstag weiterhin im Abwärtstrend und verliert rund 3,56 Prozent bis auf 7.587 Dollar.

Chart erstellt mit Tradingview, BTC/USD, Tagesbasis

Analyse geschrieben von Timo Emden, Marktanalyst von Emden-Research.com

 

TIMO EMDEN, MARKTANALYST (B.A.)

Timo Emden ist studierter Betriebswirt, B.A. und Marktanalyst. Seit über 12 Jahren widmet er sich den globalen Finanzmärkten, mit dem Schwerpunkt auf Crypto Assets. Herr Emden konnte seine Expertise bereits bei zwei weltweit führenden Online- Brokern unter Beweis stellen und seine Affinität zu den Märkten gleichzeitig ausbauen. Seine Einschätzungen zu den globalen Finanzmärkten basieren auf der Charttechnik und dem Sentiment – wichtige fundamentale Events hält er dennoch für bedeutend. Als Marktexperte ist Herr Emden ein geschätzter Ansprechpartner für das TV, Presse und Hörfunk.



Advertisment ad adsense adlogger

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen